Kolumne

Was denkt Ihr über Mobbing?

Ich habe im Leben schon oft mit Mobbing zu tun, leider, keine Sorge, ich war nie der Mobber. Ich hasse Mobbing und finde das Mobbing an Schulen, auf der Arbeit oder sogar im Internet besser zunichtegemacht werden sollte, die Mobber wissen nicht was sie ihren Opfern antun, wie sich ihr Opfer fühlt, sie haben keine Ahnung davon das sie einen sehr großen Schaden zufügt, oder doch?? Es gehört doch wohl zum gesunden Menschenverstand, sich über sein Handeln Gedanken zu machen, oder??

Also meiner Meinung nach sollten in der Schule, auf der Arbeit oder im Internet mehr oder sogar bessere Hilfe angeboten wird, ich finde auch das man schon in der Schule lernen sollte, das Mobbing schei** ist, es sollte eine Art Seminar geben, wo die Schüler lernen miteinander und nicht gegen einander sein.

Ich weiß noch, wo ich in die 5 Klasse kam, wo alle neu waren, haben wir eine Woche lang ein Projekt gemacht, und zwar haben wir Spiele gespielt und über Dinge geredet die uns zusammen geschweißt haben zum größten Teil, ich hatte, aber Gefühl, das diese Woche uns sehr guttat und auch das Eis gebrochen hat 😉 wir sind richtig als Klasse zusammen gewachsen und auch wenn manchmal untereinander Meinungsverschiedenheiten gab, aber dennoch waren wir eine Einheit.

Mobbing kann es in verschiedenen Varianten geben, sei es nur eine Gestik oder richtig mit den Fäusten, die Narben bleiben und sind je nach der Psyche des gemobbten sehr tief.

 

Meine persönlichen Tipps für Mobbing Opfer:
-Lasst euch nie unterkriegen
-redet mit jemanden eures Vertrauens, Eltern, Lehrer oder Freunden
-versucht keine Schwäche zu zeigen
-hört nie auf zu kämpfen, egal wie schwer es ist
-sucht im Internet nach Professionelle Hilfe
-Zeigt euren Mobbern, das sie keine Macht über euch habt und bleibt standhaft

Tipps für Mitmenschen:

  • Seht nicht weg

  • versucht des Gemobbten bei zustehen

  • sagt dem Lehrer oder dem Chef Bescheid, das die was gegen Mobbing am Arbeitsplatz unternehmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.